Häufig gestellte Fragen

Velvet0021

 

1. Was brauche ich, um an der Rallye teilzunehmen?

Ein mindestens 25 Jahre altes Auto, welches eine Strecke von 80-100km noch schafft, einen Co-Piloten, dem Du blind vertraust, Kompass, Stift, ein Klemmbrett und (abhängig von der jeweiligen Veranstaltung) u.U. ein Smartphone mit "whatsapp" bzw. alternativ auch "iMessage".

 

2. Welche Kleidung wird empfohlen?

Wir empfehlen, Wechselkleidung mitzubringen... man kann ja nie wissen. Ihr werdet Eure Rallyewagen verlassen müssen und evtl. werdet Ihr nass und oder auch mal ein bisschen schmutzig.

 

3. Können Kinder mitkommen?

Die Rallye ist nur bedingt familientauglich. Es gibt Aufgaben, bei denen Kinder eher überfordert sind und das könnte zu Frust führen. Ganz Hartgesottene können natürlich ihre hartgesottenen Kinder mitbringen.

 

4. Brauchen wir Schutzkleidung oder Helm?

Nein. Sollte eine der Sonderprüfungen Schutzkleidungen erfordern, stellen wir diese natürlich zur Verfügung.

 

5. Brauche ich Stoppuhr oder Tripmaster o.ä.?

Nein. Wir wollen keine Technik-Schlacht, keinen Kampf der Apps und Pads.

 

6. Kann ich für andere Rallyes Punkte sammeln?

Nein, unsere Rallye ist eine reine Spaß-Rallye.

 

7. Was ist, wenn ich trotz verbindlicher Anmeldung nicht teilnehmen kann?

Bei einer Rücktrittserklärung bis 30 Tage vor Veranstaltungstermin, können wir 100 % Erstattung des Nenngeldes gewährleisten. Bei 15 Tagen vor Veranstaltungstermin können wir maximal 50 % des Nenngeldes erstatten. Bei einer Rücktrittserklärung weniger 15 Tage vor der Veranstaltung, ist aus organisatorischen Gründen keine Erstattung mehr möglich.

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.